Endlich geimpft!


hans-erstimpfung-2021.jpg
Heute Vormittag habe ich im Impfzentrum Recklinghausen meine Erstimpfung gegen das Corona-Virus erhalten.


Wegen meines hohen Alters wurde ich mit dem Biontech-Impfstoff geimpft. Ich hätte aber auch jeden anderen zugelassenen Impfstoff genommen. Denn die Impfung mit einem der zugelassenen Impfstoffe ist viel besser als gar keine Impfung.

Die Impfterminvergabe vor ein paar Wochen war totales Chaos und viel zu kompliziert. Alleine hätte ich es nie geschafft einen Impftermin zu bekommen. Wer immer dafür verantwortlich war, der hat keine gute Arbeit gemacht.

Aber heute im Impfzentrum war alles gut durchorganisiert, alle Helfer und Helferinnen waren wirklich sehr freundlich und zuvorkommend, es gab praktisch keine Wartezeiten, ich bin bei jeder Station immer sofort drangekommen und es war auch nicht besonders voll.

Vor dem Impftermin war ich zwar etwas nervös, aber jetzt fühle ich mich prima, nach dem es so gut geklappt hat.

Wenn man sich das mal überlegt: Nach nur ungefähr einem Jahr haben wir nicht nur einen Impfstoff der gut schützt, sondern mehrere Impfstoffe die gut schützen. Die Hoffnung von vor einem Jahr hat sich damit mehr als erfüllt. Weil ganz viele Wissenschaftler auf der ganzen Welt an einem Strang gezogen haben und gemeinsam daran gearbeitet haben. Wenn doch nur unsere Politker diesem guten Beispiel folgen würden und nicht wie viel zu oft nur auf die nächste Wahl und auf ihre eigene Karriere schauen würden.

Ich wünsche Euch, dass Ihr so vernünftig seid, Euch auch impfen zu lassen und dass Ihr nicht zu lange darauf warten müsst.

Information und Links

Mach mit! Kommentiere diesen Artikel, oder schaue was andere schon gesagt haben, oder verlinke von Deinem Blog.


Kommentar schreiben

Sag Deine Meinung.
Bitte beachte auch die Datenschutzerklärung.

Ja Nein

Kommentare

Gut ,dass du jetzt geimpft bist ! Bleib weiterhin gesund !
Liebe Grüße
Tim und Hannah

Du hast alles richtig gemacht!
So bleibst Du uns noch lange erhalten.
Reinhold und Sylvia klosterberg.